Informationen über die "Eiklenborgsche Mühle" in Krummhörn-Pewsum

Informationen

Im 1843 erbauten dreistöckigen Galerieholländer mit Windrose und dazugehörigem Lagerhaus sowie Gulfhaus ist heute die Abteilung „Mühlenmuseum“ des „Ostfriesischen Freilichtmuseums“ untergebracht.

Bis 1959 wurde in der Mühle noch die Müllerei betrieben. Die Mühle ist seit 1968 als Mühlenmuseum den Besuchern zugänglich und besitzt noch ihre Flügel.

Besichtigung möglich

Kontakt:
Heimatverein Krummhörn
Rathausstraße 14
26736 Krummhörn
04923/7106 oder 916126

Lage:
Ecke Manningastraße/Möhlenhörn
26736 Krummhörn-Pewsum

Senden Sie uns gerne weitere Informationen sowie Bildmaterial (auch historisches) zu.


Fotos der Mühle Pewsum
(Eiklenborgsche Mühle)



Zurück