Informationen über die "Weizenmühle" in Emden

Informationen

1810 wurde dieser dreistöckige Galerieholländer mit Windrose gebaut.

Im Jahre 1946 wurde an der Mühle ein zweigeschossiger Anbau errichtet, um den Einbau von neuzeitlichen Getreideverarbeitungsmaschinen zu ermöglichen. Nachdem 1952 die Flügel abgenommen werden mußten, wurde sie nur mit Motorkraft betrieben.

Der Betrieb wurde gänzlich eingestellt und die Mühle wart vom Umsturz bedroht, zwangsläufig erfolgte der Abbruch des Achtkants im Sommer 2007 durch den Mühlenbaumeister Möller.

Kontakt:


Lage:
Mühlenstr. 86
26725 Emden

Senden Sie uns gerne weitere Informationen sowie Bildmaterial (auch historisches) zu.


Fotos der Mühle Emden
(Weizenmühle)



Foto: H.Meyer
Zurück